Musikalische FrüherziehungDie Musikalische Früherziehung ist ein vorschulisches Angebot für Kinder zwischen 4 und 6 Jahren, die in einer Kleingruppe mit interessierten Gleichaltrigen den Zugang zur Welt der Musik finden. Inhalte, welche die   Kinder “spielend” in der Früherziehung erlernen, sind unter anderem:

  • Singen und Sprechen
  • Bewegung und Tanz
  • Elemente der Musiklehre (soweit diese für Kinder schon verständlich sind)
  • Kennen lernen der verschiedenen Musikinstrumente

Dadurch werden die Entwicklung des musikalischen Gehörs und des musikalischen Interesses, die   Konzentrationsfähigkeit, die soziale Integration sowie Sprache und Gleichgewichtssinn der Kinder   gleichermaßen gefördert.

Ein neuer Kurs der Musikalischen Früherziehung startet immer im September und bei Bedarf auch im Februar.

Musikalische Früherziehung

Kurs 4a (fortlaufend, ab 4 Jahre, ohne Elternteil)
Mittwoch, 15.40 Uhr – 16.25 Uhr, nicht in den Ferien,
Einstieg nach Absprache jederzeit möglich,
Leitung: Daniel Söder

Kurs 4b Trommel- und Klangwerkstatt (fortlaufend, ab 4 Jahre, ohne Elternteil)
Mittwoch, 16.30 – 17.15 Uhr, nicht in den Ferien,
Einstieg nach Absprache jederzeit möglich,
Leitung: Daniel Söder

Kontakt
Rita Sommer (1. Vorsitzende)
Tel. (07304) 7994
E-Mail: r.sommer@blaeserphilharmonie-blaustein.de

Beitrittserklärung

Unterrichtsvertrag