Neu im Lehrerkollegium

Neu in unserem Lehrerkollegium dürfen wir Sebastian Sommer an der Klarinette begrüßen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Wollen Sie wissen, wer hinter Sebastian Sommer steckt? Dann lesen sie mehr.

Sebastian SommerSebastian Sommer wurde 1989 in Ulm geboren. Sein erster Unterricht erhielt er an der Musikschule der Bläserphilharmonie der Stadt Blaustein, später wechselte er zu Bernhard Veil an die Musikschule der Stadt Ulm. Er studierte Klarinette an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover in der Klasse von Prof. Johannes Peitz und schloss sein Studium mit dem Master of Music ab. Sebastian Sommer ist mehrmaliger Bundespreisträger des Wettbewerbs „Jugend musiziert“ und bekam wertvolle Impulse bei zahlreichen Meister- und Kammermusikkursen, z. B. mit Prof. Martin Spangenberg, Prof. Hans-Dieter Klaus, Sharon Kam und Francois Benda.

Darüber hinaus spielte er unter anderem in der Jungen Bläserphilharmonie Ulm, der Jungen Norddeutschen Philharmonie, dem Jungen Philharmonischen Orchester Niedersachsen und in der Jungen Deutschen Philharmonie.

Mehr Informationen über das Lehrerkollegium finden Sie unter:
http://bdsb.de/musikschule/lehrkraefte/